Am Telefon ausgehorcht

NEUMARKT. Ein 45jähriger Mann aus dem südlichen Landkreis gab einem Gauner am Telefon die PIN- und TAN-Nummer seiner Bankverbingung.

Der unbekannte Ganove hatte sich bei seinem Anruf am Dienstag gegen 14 Uhr als „Sparkassenmitarbeiter der Sicherheitsabteilung“ ausgegeben und geflunkert, daß das Konto des Mannes mit über 7000 Euro belastet worden sei.


Zur Rückbuchung würde man nun die PIN und die TAN benötigen. Nachdem der Mann die Nummern tatsächlich mitteilte, konnte der Gauner Geld abbuchen.

Inzwischen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Betrugs eingeleitet.

Die Polizei warnt in diesem Zusammenhang eindringlich davor, am Telefon oder per Mail persönliche Daten - wie PIN oder TAN - preiszugeben.
01.07.20
Neumarkt: Am Telefon ausgehorcht
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren