Bisher 4300 Corona-Tests


Landrat Willibald Gailler dankte Firmenvertretern, die kostenlos Kopiersysteme überlassen haben - bei nicht gerade vorbildlichem "Sicherheitsabstand"
Foto: Thomas Klein
NEUMARKT. Rund 4300 Tests zu Infektionen mit dem Corona-Virus wurden im Landkreis bereits durchgeführt. Jetzt schloß eines der beiden Testzentren.

Nach Angaben aus dem Landratsamt wurde das Corona-Testzentrum an der Kleinen Jurahalle aufgelöst, weil die Zahlen der Infektionen in den letzten Wochen stark rückläufig waren. Das Testzentrum am Gesundheitsamt besteht weiterhin.

Während Ministerpräsident Söder künftig Corona-Test auch ohne Verdacht oder Symptome ankündigte, waren im Landkreis Neumarkt bisher - und sind es noch - entsprechende Tests nur möglich, wenn ein Arzt oder das Gesundheitsamt ein Genehmigung erteilt. Das ist gewöhnlich bei entsprechenden Symptomen möglich oder wenn der Verdacht besteht, zu einer infizierten Person Kontakt gehabt zu haben.


Im am Dienstag geschlossenen Testzentrum an der Jurhalle wurden seit 1.April 800 Testungen vorgenommen, sagte ein Sprecher des Gesundheitsamtes. Weitere 1900 erfolgten bisher am Testzentrum neben dem Gesundheitsamt. An beiden Orten konnten Menschen mit entsprechenden Bescheinungen mit dem Auto vorfahren und unter starken Sicherheitsvorkehrungen getestet werden.

Über 1600 Test wurden in Arztpraxen im Landkreis durchgeführt.

Wie täglich aktuell von neumarktonline berichtet entdeckte man bisher bei 407 der insgesamt rund 4300 getesteten Menschen im Landkreis den Corona-Virus.

Landrat Willibald Gailler dankte allen Firmen und Privaten, die im Verlauf der Pandemie großzügige Spenden geleistet oder auch ehrenamtlich Masken genäht haben. Am Dienstag stellte er eine Neumarkter Firma heraus, die bei den Testzentren an der Kleinen Jurahalle und am Gesundheitsamt kostenlos Kopiersysteme überlassen hat.
30.06.20
Neumarkt: Bisher 4300 Corona-Tests
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren