Zwei Schwerverletzte

NEUMARKT. Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos am sogenannten Deininger Berg wurden am Freitag-Mittag zwei Menschen schwer verletzt.

neumarktonline berichtete bereits kurz nach der Alarmierung in einer Eil-Meldung.

Nach Angaben der Polizei war gegen 12.45 Uhr ein 78jähriger Fahrer eines Opel Corsa auf der Staatsstraße 2660 zwischen Deining und Seubersdorf in einer langgezogenen Rechtskurve am Deininger Berg aus-bisher noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten.


Der Opel prallte frontal mit dem entgegenkommenden Seat Ibiza einer 22jährigen Frau zusammen.

Der 78jährige Unfallverursacher kam mit schweren Verletzungen in Klinikum. Die junge Frau wurde ebenfalls schwer verletzt und musste sogar mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum transportiert werden.

Zur Klärung der Unfallursache wurde durch die Staatsanwaltschaft ein Gutachter zur Unfallstelle beordert. Die beiden total beschädigten Unfallfahrzeuge wurden sichergestellt.

Die Staatsstraße ist voraussichtlich noch bis mindestens 17 Uhr total gesperrt.

Bei den Aufräumungsarbeiten sind die Feuerwehren Deining und Seubersdorf mit mehr als 30 Mann im Einsatz. Die Umleitung der Strecke erfolgt aktuell über Mittersthal.
19.06.20
Neumarkt: <font color="#FF0000">Zwei Schwerverletzte</font>

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren