Neuer Pfarrer in Sulzkirchen

NEUMARKT. Die evangelische Kirchengemeinde Sulzkirchen-Oberndorf mit Freystadt hat ab dem 1. August wieder einen Pfarrer.

Pfarrer Alexander Proksch aus Erlangen zieht im August ins Pfarrhaus in Sulzkirchen ein. Der neue Pfarrer ist 32 Jahre alt und stammt sogar aus der Region. Aufgewachsen ist er bei Berching. Nach dem Abitur am Neumarkter Willibald-Gluck-Gymnasium und anschließendem Wehrdienst studierte er in Neuendettelsau, Leipzig und München evangelische Theologie und Philosophie.


Seinen Vorbereitungsdienst zum Pfarramt verbrachte er in Neuburg a. d. Donau. Die letzten Jahre war er in Erlangen tätig. Dort arbeitete er an der Universität Erlangen als Dozent für Praktische Theologie und schrieb an einer Doktorarbeit über die gottesdienstliche Kleidung evangelischer Geistlicher.

Nun zieht es den Pfarrer wieder in den Landkreis Neumarkt zurück, um näher bei seinen betagten Eltern zu sein.

Dekanin Christiane Murner dankte allen Haupt- und Ehrenamtlichen, die die Vakanzzeit überbrückt haben.
26.05.20
Neumarkt: Neuer Pfarrer in Sulzkirchen

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren