Wildunfall: Biker schwer verletzt

NEUMARKT. Ein 52jähriger Motorradfahrer wurde bei Neumarkt schwer verletzt, als er in der Nacht zum Mittwoch einem Hasen ausweichen mußte.

Der Mann war gegen 22.50 Uhr mit seiner Maschine auf der Kreisstraße NM 4 von Wolfstein in Richtung Fuchsberg unerwegs, als von rechts ein Hase seinen Weg kreuzte.

Der Motorradfahrer bremste stark ab und verlor dabei die Kontrolle über sein Motorrad. Er stürzte und kam am linken Bordstein zum Liegen.


Dabei erlitt der Mann schwere Verletzungen und mußte von einem Rettungswagen ins Neumarkter Klinikum gebracht werden.

Kurz nach dem Unfall fuhr eine 35jährige Autofahrerin mit ihrem Auto über einen Motorradkoffer, der beim ersten Unfall auf die Fahrbahn geschleudert wurde. Am Auto entstand dabei ein Schaden in Höhe von rund 200 Euro.

Der Schaden am Motorrad liegt bei rund 2000 Euro.
20.05.20
Neumarkt: <font color="#FF0000">Wildunfall: Biker schwer verletzt</font>
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang