Zwei Prozent arbeitslos

NEUMARKT. Mit 2,0 Prozent liegt die Arbeitslosenquote im Landkreis Neumarkt im März niedriger als im Februar, aber höher als vor einem Jahr.

Beim Neumarkter Arbeitsamt waren im März 1556 Männer und Frauen arbeitslos gemeldet. Das sind 165 Personen oder 9,6 Prozent weniger als im Vormonat, aber 130 Personen oder 9,1 Prozent mehr als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenqote sank damit im Vergleich zum Februar um 0,2 Prozentpunkte, stieg aber im Vergleich zum März 2019 um 0,1 Prozentpunkte.


Die Neumarkter Arbeitgeber haben im März 169 Arbeitsstellen gemeldet - 24 Angebote oder 12,4 Prozent weniger als vor einem Jahr.

Den Analysen des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung und anderer Wirtschaftsinstitute zufolge dürfte die Arbeitslosigkeit im Jahresverlauf wegen des coronabedingten Konjunkturabschwungs jedoch deutlich ansteigen, sagte ein Sprecher des auch für Neumarkt zuständigen Regensburger Arbeitsamtes.
31.03.20
Neumarkt: Zwei Prozent arbeitslos
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang