Polizei und Feuerwehr ignoriert

NEUMARKT. Bei einer Unfallaufnahme drängte sich ein Autofahrer zwischen den Feuerwehr-Fahrzeugen hindurch - trotz Verbot von Polizei und Feuerwehr.

Der 67jährige Autofahrer war offenbar genervt wegen der Verkehrsbehinderungen, die nach einem Unfall am Kreisverkehr bei der Autobahn-Ausfahrt Oberölsbach (wir berichteten) entstanden waren.

Während der Unfallaufnahme wurde der Kreisverkehr von der Feuerwehr abgesperrt.


Der 67jähriger Mazda-Fahrer kam aus Richtung Berg und wollte unbedingt in den gesperrten Kreisel einfahren, was ihm aber mehrmals von den Einsatzkräften der Polizei und Feuerwehr untersagt wurde.

Dennoch zwängte sich der Mann mit seinem Auto zwischen den abgestellten Feuerwehr-Fahrzeugen durch und fuhr entgegen der Fahrtrichtung im Kreisverkehr.

Er wurde von der Polizei „entsprechend sanktioniert“.
23.03.20
Neumarkt: Polizei und Feuerwehr ignoriert
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang