„Einsicht gefordert“


Fast menschenleeres Einkaufszentrum in Neumarkt

NEUMARKT. Die Einschränkungen in der Corona-Krise haben auch positive Effekte: Im Landkreis gab es am Wochenende keine nennenswerten Verkehrsunfälle.

Die weitgehend leeren Straßen waren wohl nicht ganz unschuldig daran, daß die Polizei-Inspektionen in Neumarkt und Parsberg in ihren Presseberichten vermerkten: „Fehlanzeige“.

Doch natürlich hatten die Beamten durch die umfangreichen Ausgangsbeschränkung in der Oberpfalz viel mit Kontrollen zu tun. In der Oberpfalz waren aber bisher eher wenige Verstöße zu verzeichnen, hieß es vom Polizeipräsidium mit Stand Sonntag-Morgen um 6 Uhr.

Man kontrolliere die Einhaltung der vorläufigen Ausgangsbeschränkung mit Nachdruck, hieß es. Von Samstag-Morgen bis Sonntag-Morgen stellten die Beamten 82 Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkung fest - bei einer Gesamtbevölkerung der Oberpfalz von etwa 1,1 Millionen Einwohner. Insgesamt führten die Einsatzkräfte in den 24 Stunden weit über tausend Kontrollen durch.


Es wurden dabei auch annähernd 500 Ladengeschäfte und Einrichtungen überprüft. Vereinzelt kam es zu Beanstandungen. Im Bereich der Gastronomie wurden 370 Betriebe kontrolliert und erfreulicherweise musste dabei kein Fehlverhalten festgestellt werden, sagte ein Polizeisprecher. Das Polizeipräsidium Oberpfalz appellierte im Zusammenhang mit der Ausgangsbeschränkung an die Bürger:

Das Polizeipräsidium Oberpfalz bittet die Bevölkerung weiterhin eindringlich, und ganz besonders auch junge Menschen, den Kampf gegen das Corona-Virus zu unterstützen, zu Hause zu bleiben und sich an die Beschränkungen zu halten. Zudem appellieren wir an das Verantwortungsbewusstsein der Eltern. Bitte achten Sie auf das richtige Verhalten Ihrer Kinder und Jugendlichen. Zum Schutz von Leben und Gesundheit aller Bewohnerinnen und Bewohner benötigen wir die Mithilfe und Einsicht eines jeden Einzelnen!

22.03.20
Neumarkt: „Einsicht gefordert“

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren