Im Rausch gegen Baum

NEUMARKT. Ein viel zu schnell fahrender Mann ohne Führerschein prallte in Berching unter Drogen- und Alkoholeinfluß gegen einen Baum.

Der 27jährige Fahrer eines Opel-Omega fuhr am Sonntag gegen 1.40 Uhr in Schlangenlinien auf der Schlesierstraße in Richtung Maria-Hilf-Straße und prallte dann wegen überhöhter Geschwindigkeit frontal gegen einen Baum.


Bei der Verkehrsunfallaufnahme gab der Mann selbst an, unter Alkohol- und Drogeneinfluss zu stehen. Wegen seiner Aggressivität musste er von den Polizisten gefesselt werden.

Der Autofahrer wurde zur medizinischen Behandlung mit einem Krankenwagen ins Klinikum transportiert. Dort führte man auch gleich eine Blutentnahme durch. Auf die Sicherstellung des Führerscheins konnte verzichtet werden, da der Unfallfahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war.

Am Auto entstand Totalschaden in Höhe von rund 500 Euro. Das Fahrzeug wurde abgeschleppt.
08.03.20
Neumarkt: Im Rausch gegen Baum
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren