Neun Kälber starben

NEUMARKT. Bei einem Großbrand bei Velburg starben am Freitagabend neun Kälber. Zwei Menschen wurden leicht verletzt. Es entstand hoher Sachschaden.

neumarktonline berichtete bereits kurz nach der Alarmierung in einer Eil-Meldung.

Um 19.39 Uhr wurde die Polizeieinsatzzentrale des Polizeipräsidiums von der Integrierten Rettungsleitstelle der Feuerwehr und des Rettungsdienstes über den Brand in einem landwirtschaftlichen Anwesen in Finsterweiling informiert. Die Feuerwehr Oberweiling und andere Feuerwehren aus der Umgebung waren mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften vor Ort und bekämpften den Vollbrand an zwei landwirtschaftlichen Nebengebäuden und einem Nebengebäude des Hauptstalls.


Den Helfern gelang es, 30 erwachsene Kühe aus dem verrauchten Hauptstall und sechs Kälber aus einem der Nebengebäude zu retten.Für neun Kälber kam aber jede Rettung zu spät. Sie starben bei dem Großfeuer.

Ein weiteres Übergreifen des Feuers auf den Hauptstall konnte verhindert werden. Das Wohnhaus wurde glücklicherweise nicht in Mitleidenschaft gezogen und blieb unbeschädigt.

Der Brandleider, ein 63jähriger Landwirt, und sein 30jähriger Sohn erlitten leichte Verletzungen durch Rauchgas und wurden vom Rettungsdienst vor Ort behandelt.

Der Gesamtschaden dürfte nach ersten Schätzungen bei über 200.000 Euro liegen.

Am Einsatz waren die Feuerwehren Oberweiling, Velburg, Eichenhofen, Batzhausen, Parsberg, Seubersdorf, Neumarkt, Mantlach und Lengenfeld. Der Rettungsdienst des Roten Kreuzes war vorsorglich mit einem Notarzt und fünf Rettungswagen vor Ort. Eingesetzt waren auch Polizeibeamte der Parsberger Inspektion und der Parsberger Autobahnpolizei.

Die Ermittlungen zur Brandursache werden durch die Parsberger Polizei geführt. Derzeit könne ein technischer Defekt nicht ausgeschlossen werden, hieß es.
06.03.20
Neumarkt: <font color="#FF0000">Neun Kälber starben</font>
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren