Bronze gewonnen


Muhammed Talha Memis holte im Leipzig die Bronze-Medaille in seiner Gewichtsklasse
Foto: Reiner Brinkmann
NEUMARKT. Bei der Judoabteilung des SV Mühlhausen freut man sich über Muhammed Talha Memis, der eine Bronzemedaille bei der „Deutschen“ errang.

Der 16jährige Spitzenjudoka des SV Mühlhausen ist damit am erste Etappenziel seiner Judoträume angekommen, hieß es.

Aus 16 Bundesländer hatten sich die in sechs Gruppen eingeteilten jeweils vier besten Judokas im sächsischen Leipzig eingefunden, um in ihren Gewichtsklassen von unter 43 bis plus 90 Kilo ihre deutschen Meister auszukämpfen.


Für Muhammed Memis galt es entweder fünf Kämpfe ohne Niederlage zu gewinnen, das wäre dann der deutsche Meistertitel, oder mit der gleichen Anzahl an Siegen und einer Niederlage Platz 3 zu belegen.

Gleich der erste Kampf war ein Freilos, was im Normalfall nicht sehr gut ist, gilt es doch sieben Kämpfe oder knapp 30 bis 45 Minuten die Konzentration und Anspannung zu halten.

Unter den Augen von Bundestrainer U18, Bruno Tsafack, ging es schließlich um die Wurst. Der Gegner war Viktor Marko Wandtke, der nach einem wunderschönen Schulterwurf besiegt wurde. Memis hatte damit seine erste Deutsche Meisterschafts-Medaille erkämpft.
01.03.20
Neumarkt: Bronze gewonnen
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren