„Girls“ dürfen schnuppern


Auch die Neumarkter Stadtwerke nehmen am „Girls Day“ teil
Foto: Sedlatschek
NEUMARKT. Die Neumarkter Stadtwerke bieten jungen Mädchen zum „Girls Day“ einen Einblick in die Berufe, die größtenteils von Männern ausgeführt werden.

Der „Girls Day“ findet deutschlandweit am Mittwoch, 26. März, statt. Die Schwerpunkte des Neumarkter Lokalversorgers liegen bei den Berufen des Anlagenmechanikers und des Elektrikers.


Anlagenmechaniker und Elektriker der Stadtwerke sind hauptsächlich für Bau, Wartung und Instandhaltungsarbeiten an Wasser-, Wärme- und Gasversorgungsanlagen sowie Versorgungsleitungen zuständig. „Die meisten Mädchen kommen nie mit diesen Aufgaben in Kontakt und ahnen gar nicht, dass es ihnen Spaß machen könnte“, sagte Matthias Riedl, Ausbilder für Elektriker bei den Stadtwerken. Voraussetzung für eine Ausbildung in diesen Bereichen ist mindestens ein qualifizierter Hauptschulabschluss.

Der Girls Day ist ein jährlicher bundesweiter Aktionstag. Junge Menschen bekommen die Chance, sich einen Beruf anzusehen, der typischerweise dem anderen Geschlecht zugeordnet wird. Die Aktion findet bei den Stadtwerken am 26. März von 8 bis 14 Uhr statt. Nach einem Rundgang durch das Unternehmen folgt das praktische Hineinschnuppern in die unbekannten und untypischen Arbeitsbereiche.
26.02.20
Neumarkt: „Girls“ dürfen schnuppern
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren