Neue Veeh-Harfen-Gruppe

NEUMARKT. Wegen der großen Nachfrage nach Veeh-Harfen-Unterricht an der Sing- und Musikschule der Stadt Neumarkt wird kurzfristig eine neue Gruppe eingerichtet.

Eine Veranstaltung am Freitag von 15 bis 16 Uhr in den Räumen des Musikschulgebäudes ist speziell für Neueinsteiger gedacht.


Besonders attraktiv ist das Spiel auf der Veeh-Harfe deshalb, weil dafür keine Notenkenntnisse vorausgesetzt werden, hieß es. Vielmehr erfolge die Umsetzung in Musik auf der Grundlage einer speziellen grafischen Notation, die – auf Vorlageblättern abgebildet – unter die Saiten des Instruments gelegt wird und sofort „abgespielt“ werden kann.

So sei dieses Instrument in kürzester Zeit erlernbar. Der Fachbereich Veeh-Harfe besteht zur Zeit aus über 30 Schülern fortgeschrittenen Alters und wird von Kreisheimatpfleger Roland Frank geleitet.

Weitere Informationen gibt es in der Sing- und Musikschule unter Telefon 09181/255-2710 oder per Email.
14.01.20
Neumarkt: Neue Veeh-Harfen-Gruppe
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang