Handarbeit zu kaufen


In der nächsten Woche startet der Weihnachtsbasar des Beruflichen Schulzentrums
Foto: André Lindner
NEUMARKT. Das Berufliche Schulzentrum öffnet in der nächsten Woche von Montag bis Donnerstag seine Pforten zum traditionellen Weihnachtsbasar.

Vom 9. bis 12. Dezember können von 9.25 bis 15 Uhr Besucher Weihnachtsgeschenke erwerben, die von Azubis – Zimmerern und Metallbauern - in Handarbeit hergestellt worden sind. Erstmals wird auch die Lebenshilfe vertreten sein, die unter anderem Geschenke aus Holz und Stoff anbietet, ebenso wie ein Fair Trade Stand, bei dem es Gummibärchen, Schokolade, Taschen, Mäppchen und vieles mehr zu kaufen gibt.


Eine Besonderheit ist in diesem Jahr die Aktion „Second Chance“, bei der alte, unlieb gewordene Gegenstände einen neuen Besitzer suchen und ein Teil des Erlöses an „Sindiso“ geht, einem Verein aus Neutraubling, der die Lebensumstände von bedürftigen Witwen und Waisen-Kindern in Rabuor/Kisumu in Kenia langfristig verbessern will.

Im Rahmen einer gemeinnützigen Tombola, die von Spenden der Ausbildungsbetriebe und des Fördervereins mit Preisen gespeist ist, können als Hauptgewinne Fitnessuhren und ein Bürostuhl gewonnen werden. Sämtliche Erträge gehen an das Kinderhospiz im Allgäu.
03.12.19
Neumarkt: Handarbeit zu kaufen

Telefon Redaktion

CSU

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Telefon Redaktion

CSU

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang