Trickbetrüger ermittelt

NEUMARKT. Die Polizei konnten jetzt einen Betrüger ermitteln, der zu Jahresbeginn in einem Parsberger Geschäft eine Kassiererin reingelegt hatte.

Am 18. Januar hatte der Mann in dem Laden in Parsberg darum gebten, ihm 30 Zehn-Euro-Scheine zu wechseln. Durch einen raffinierten Trick beim Vorzählen des Geldes gelang es ihm, 15 der Scheine abzuzweigen und wieder in die eigene Tasche zu stecken.


Dadurch entstand ein Betrugsschaden in Höhe von 150 Euro.

Der Ganove wurde jetzt ermittelt, weil er mit seinen Betrügereien nicht aufhörte: inzwischen trat der 41jährige bulgarische Staatsangehörige auch in mehrerne Fällen im Bereich der mittelfränkischen Polizei auf.

Der Mann hat keinen festen Wohnsitz.
26.11.19
Neumarkt: Trickbetrüger ermittelt
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren