Teueres „Darlehen“

NEUMARKT. Eine Neumarkterin überwies Geld nach Nigeria in der Hoffnung, so ein über „Facebook“ angebotenes Darlehen zu erhalten.

Eine 30jährige Frau aus Neumarkt hatte sich nach Angaben der Polizei für ein Darlehensangebot einer Firma „Kustaz Kredits“ in Höhe von 5000 Euro interessiert, das ihr im Oktober über „Facebook“ angeboten wurde.

Bevor ihr das Darlehen ausbezahlt würde, sollte die Frau 184 Euro auf ein Konto in Nigeria überweisen.


Die offenbar extrem gutgläubige Frau überwies prompt den Betrag - und wartet natürlich bis heute auf den Kredit.

Später wurde sie sogar noch einmal aufgefordert, weitere 100 Euro zu überweisen.

Da endlich bemerkte die Frau den Betrug und erstattete Anzeige.
05.11.19
Neumarkt: Teueres „Darlehen“
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang