Martinszüge geplant

NEUMARKT.Wegen Martinsumzügen wird es am nächsten Freitag und Montag zu Verkehrsbehinderungen in Holzheim und Altenhof kommen.

Der Umzug des Kindergartens St. Walburga sorgt im Stadtteil Holzheim am Freitag zwischen 17.30 und 18.30 Uhr zu Behinderungen. Dabei werden die Straßen „Am Sand“ zwischen Ludwig-Donau-Main-Kanal und Prälat-Triller-Straße sowie die Straße „Heiligenwiesen“ bei der Einmündung der Prälat-Triller-Straße gesperrt sein.


Wegen des Martinszuges des Rot-Kreuz-Kindergartens kommt es im Stadtteil Altenhof am Montag nächster Woche zwischen 17.15 und etwa 19 Uhr zu Behinderungen. Der Altenhofweg wird dabei zwischen dem Kindergarten im Altenhofweg und der Einmündung der Eichendorffstraße in den Altenhofweg zeitweise gesperrt sein. Auch die Straße „Am Riedlweiher“ wird kurzeitig von der Sperrung betroffen sein.
05.11.19
Neumarkt: Martinszüge geplant
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang