„Reichsbürger“ auf „Segway“

NEUMARKT. Ein Mann, der auf einem „Segway“ unterwegs war, wollte sich mit einem Personalausweis des „Deutschen Reiches“ ausweisen.

Die Polizei kontrollierte den 50jährigen Mann am Samstag in der Amberger Straße, wo er mit einem „Segway“ unterwegs war.


Dabei konnte er für den selbst-ausbalancierenden Roller einer chinesischen Firma keine gültige Versicherung vorweisen.

Dann wollte sich der Mann ernsthaft auch noch mit einem gefälschten Personalausweis des „Deutschen Reiches“ ausweisen.

Der „Ausweis“ wurde sichergestellt und die Weiterfahrt unterbunden.
28.10.19
Neumarkt: „Reichsbürger“ auf „Segway“
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren