Glänzende Leistungen


Unter den besten Auszubildendenden der Oberpfalz befanden sich auch junge Leute aus dem Landkreis Neumarkt
Foto: Moosburger
NEUMARKT. Unter den 76 besten Absolventen der beruflichen Aus- und Weiterbildung aus der Oberpfalz sind auch sieben junge Leute aus dem Landkreis Neumarkt.

Von rund 4800 Prüfungsteilnehmern im Sommer 2019 glänzten 32 technische und 17 kaufmännische Auszubildende sowie 27 Weiterbildungskandidaten mit hervorragenden Leistungen in ihrem Fachbereich, sagte IHK-Vizepräsident Stefan Rödl.

20 Auszubildende aus den diesjährigen Winter- und Sommerprüfungen wurden sogar die bayernweit Besten ihres Faches. Rödl und die IHK-Bereichsleiter Ralf Kohl und Helmut Vogl überreichten den jungen Fachkräften und ihren Ausbildungsbetrieben Urkunden.

Aus dem Landkreis Neumarkt wurden ausgezeichnet:
Rödl dankte bei der Feier in Regensburg auch den ehrenamtlich tätigen Prüfern. Die Prüfertätigkeit erfülle eine wichtige gesellschaftliche Funktion und bestimme entscheidend die Qualität der beruflichen Bildung als Markenzeichen der deutschen Wirtschaft mit.

Das Thema Fachkräftesicherung sei und bleibe eine entscheidende Herausforderung für die Gesellschaft, hieß es. Der Ausbildungsmarkt in der Region zeige sich mit einem Plus von 0,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr stabil. Mehr als 5000 Jugendliche hätten 2019 in der Oberpfalz eine duale Ausbildung begonnen.
14.10.19
Neumarkt: Glänzende Leistungen

Telefon Redaktion

CSU

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Telefon Redaktion

CSU

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang