Auto-Scheinwerfer verloren

NEUMARKT. Ein unbekanntes Auto verlor in voller Fahrt einen Scheinwerfer. Dadurch wurden zwei entgegenkommende Fahrzeuge beschädigt.

Der kuriose Unfall ereignete sich am Montag gegen 7.45 Uhr auf der Kreisstraße NM 10 zwischen Traunfeld und Lauterhofen. Ein 28jähriger Opel-Fahrer sowie ein 37jähriger BMW-Fahrer befuhren die Straße, als sich offenbar ein Scheinwerfer eines entgegenkommenden Fahrzeuges lockerte und während der Fahrt auf die Straße fiel.


Dabei trafen Glasteile den Opel und den BMW. Der Schaden am Opel beläuft sich auf etwa 2000 Euro und am BMW auf rund 1000 Euro. Der Unfallverursacher fuhr einfach weiter.

Die Neumarkter Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 09181/48850.
01.10.19
Neumarkt: Auto-Scheinwerfer verloren
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren