Brotboxen für Erstklässler


Für die ABC-Schützen gab es bio-Brotboxen
Fotos: Leo Strobl
NEUMARKT. Erstklässler aller sieben Grundschulen in der Stadt Neumarkt erhielten jetzt „Bio-Brotboxen“ für ihr Pausenbrot.

Bürgermeister Albert Löhner überreichte sie zusammen mit AOK-Direktor Gerhard Lindner im Beisein der Konrektorin Julia König und Klassenleiterin Susanne Harrer an die ABC-Schützen der Theo-Betz-Grundschule.


In der Stadt Neumarkt beteiligen sich in diesem Jahr alle sieben Grundschulen mit 391 Schülern an der Aktion - somit werden alle Schulanfänger in Neumarkt eine Bio-Brotbox bekommen.

Die Bio-Brotboxaktion ist eine offizielle Aktion der Metropolregion Nürnberg. Insgesamt werden 10.100 Biobrotboxen an 545 Klassen in 170 Schulen der Metropolregion verteilt.
19.09.19
Neumarkt: Brotboxen für Erstklässler
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang