Senioren sollen helfen


Landkreis und Aktivsenioren unterzeichneten eine Vereinbarung zur Zusammenarbeit
Foto: Schardt
NEUMARKT. Warum nicht von den Alten lernen ? Was in der Schule funktioniert, könnte auch in der freien Wirtschaft klappen.

Erfahrene Senioren sollen Existenzgründern, Jungunternehmern und Betrieben helfen, die Unterstützung benötigen. Die Wirtschaftsförderung des Landratsamtes will nun ab Oktober 2019 eng mit den „Aktivsenioren Bayern“ zusammenarbeiten.

Landrat Willibald Gailler unterzeichnete zusammen mit Regionalleiter Stephan Keßler und Vorortberater Kurt Schimek eine entsprechende Kooperationsvereinbarung, die Wirtschaftsreferent Michael Gottschalk, Sachgebietsleiter Michael Endres und Bernd Hofmann von der Wirtschaftsförderung mit den Aktivsenioren erarbeitet haben.


Sie sieht regelmäßige Sprechstunden und Beratungsangebote für Unternehmer vor, die Unterstützung benötigen.

„Unser Landkreis weist eine hervorragende wirtschaftliche Entwicklung auf. Ein wichtiger Faktor dafür ist die hohe Quote an Existenzgründern in unserer Region“, hieß es bei der Vertragsunterzeichnung. Die Wirtschaftsförderung des Landratsamtes wolle daher auch weiterhin ein breites Beratungs- und Unterstützungsangebot in Kooperation mit den Aktivsenioren anbieten, damit sich diese Entwicklung auch in Zukunft fortsetzen könne.

Die konkreten Sprechtage sind für jeden ersten Donnerstag im Monat vorgesehen - immer von 9 bis 13 Uhr oder nach Vereinbarung. Der erste Sprechtag findet wegen eines Feiertags abweichend von dieser Regelung am 10. Oktober statt.

Anmeldungen und weitere Informationen sind unter Telefon 09181/470-212 oder per Email möglich.
19.09.19
Neumarkt: Senioren sollen helfen
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren