Brandursache ungeklärt


In Stöckelsberg stand am Sonntag ein Wohnhaus in Flammen

NEUMARKT. Beim Brand eines Wohnhauses in Stöckelsberg wurden am Sonntag nach ersten Informationen keine Menschen verletzt. Der Sachschaden ist aber erheblich.

Das am Vormittag entdeckte Feuer in einer Garage hatte rasch auf das Wohnhaus übergegriffen. Die Feuerwehren konnten ein Überspringen der Flammen auf die benachbarte Wohnbebauung verhindern.

neumarktonline hatte bereits unmittelbar nach der Alarmierung über das Feuer in einer Eil-Meldung berichtet.


Schließlich gelang es den Feuerwehren aus Stöckelsberg, Sindlbach, Oberölsbach, Berg, Deinschwang, Lauterhofen, Altdorf und Neumarkt, das Feuer unter Kontrolle zu bringen und den Brand zu löschen. Der frischgebackene Kreisbrandrat Jürgen Kohl war ebenfalls vor Ort und koordinierte den Einsatz der Wehrleute.

Wegen den großen Löschwassermengen im Wohnhaus ist von einem Totalschaden des Gebäudes auszugehen, hieß es. Eine Schadenshöhe wurde vorerst noch nicht genannt.

Bürgermeister Helmut Himmler war ebenfalls vor Ort, lobte die Zusammenarbeit der verschiedenen Feuerwehren und dankte den vielen Helfern aus Berg und den Nachbargemeinden.

Bei solchen Ereignissen könne jeder Beobachter eindringlich den Wert und die Wichtigkeit der Feuerwehren im Einsatz erleben sowie die technische Ausstattung nachvollziehen. Auf so manches könne man sicher verzichten, „niemals aber auf unsere Feuerwehren“, sagte Himmler.

Zur Brandursache wurden noch keine Angaben gemacht.

Aktualisierung:
Der Sachschaden bei dem Brand liegt nach Angaben der Polizei vom Nachmittag bei „mehreren hunderttausend Euro“. Menschen befanden sich nicht im Gebäude. Auch bei den Lösch- und Aufräumarbeiten wurde niemand verletzt.

Die Brandursache ist bis jetzt ungeklärt, sagte ein Polizeisprecher. Die weiteren Ermittlungen werden in enger Absprache zwischen der Polizeiinspektion Neumarkt und der Kriminalpolizeiinspektion Regensburg sowie unter Hinzuziehung von Brandermittlern durchgeführt.

Durch die erhebliche Rauchentwicklung wurde der Flugverkehr des Segelflugplatzes Post-SV Nürnberg gesperrt. Er ist aber zwischenzeitlich wieder freigegeben.
04.08.19
Neumarkt: Brandursache ungeklärt
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang