Geldbörse ausgeräumt

NEUMARKT. Während ein hilfsbereiter Mann eine Geldmünze wechseln wollte, räumte ihm der Trickbetrüger das Geldschein-Fach der Geldbröse aus.

Am Donnerstag gegen 10.15 Uhr wurde ein 74jähriger Mann auf dem Real-Parkplatz in Neumarkt von einem unbekannten „südländischen“ Mann angesprochen, der ein Zwei-Euro-Stück in der Hand hielt und fragte, ob es der Senior wechseln könnte.


Der 74jährige Mann nahm das Zwei-Euro-Stück und gab dem unbekannten Täter zwei Euro-Stücke. Daraufhin legte der Täter ein Euro-Stück in die noch geöffnete Geldbörse des Geschädigten und holte ein 50-Cent-Stück heraus. Anschließend entfernte er sich in unbekannte Richtung.

Kurze Zeit später bemerkte der Senior, dass seine Geldscheine aus der Geldbörse entwendet wurden. Der Schaden beträgt rund 200 Euro.
02.08.19
Neumarkt: Geldbörse ausgeräumt

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren