Radmuttern gelockert

NEUMARKT. Lebensgefährlicher Anschlag bei Lauterhofen: an drei geparkten Autos wurden jeweils die Radmuttern an einem Rad gelockert.

Die Tat geschah nach Angaben der Polizei bereits zwischen dem 25. und 27. Juni auf dem Parkplatz der Regens-Wagner-Stiftung in Karlshof.


Der unbekannte Täter lockerte an jedem der drei Autos jeweils ein Rad.

Die Neumarkter Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 09181/4885-0.
17.07.19
Neumarkt: Radmuttern gelockert

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren