„Partielle Mondfinsternis“


Dieses überlagerte Bild stellte die Sternwarte zur Verfügung.
Foto: Archiv/Harald Liederer
NEUMARKT. In der Nacht auf Mittwoch bietet sich wieder eine gute Gelegenheit, über Neumarkt eine Mondfinsternis zu beobachten - letztmals für etliche Jahre.

Nach zwei totalen Mondfinsternissen im Juli 2018 und Januar 2019 taucht diesmal nur ein Teil des Mondes in den Kernschatten der Erde ein.

Obwohl Mondfinsternisse global gesehen keine besonders seltenen Ereignisse sind, wird es bis zum September 2025 dauern, bis man über Neumarkt wieder eine besser beobachtbare Mondfinsternis erleben kann, hieß es von der Neumarkter Sternwarte. Bei den Finsternissen bis dahin steht der Mond in Neumarkt nämlich nur am oder unter dem Horizont.


Die Finsternis beginnt rechnerisch mit dem Eintritt des Mondes in den Halbschatten der Erde um 20.42 Uhr. Dieses Ereignis ist allerdings grundsätzlich zu kontrastarm, um beobachtbar zu sein.

Obwohl der Mond in Neumarkt erst um 21.08 Uhr aufgeht, verpaß man nichts Wichtiges, denn erst gegen 21.30 Uhr wird die Verdunklung des Mondes allmählich erkennbar.

Mit dem Eintritt des Mondes in den Kernschatten der Erde um 22.01 Uhr beginnt die – entsprechende Wetterverhältnisse vorausgesetzt – deutlich sichtbare partielle Finsternis. Bis zur Mitte der Finsternis um 23.31 Uhr nimmt der Teil des Mondes, auf den kein direktes Sonnenlicht mehr fällt, immer weiter zu.

Im Maximum ragt der Mond mit knapp zwei Dritteln seines Durchmessers in den Kernschatten der Erde. Ende der partiellen Phase ist um 1 Uhr. Mit dem ebenfalls unbeobachtbaren Austritt des Mondes aus dem Halbschatten endet die Finsternis schließlich um 2.19 Uhr.

Die Sternwarte Neumarkt wird am Dienstag ab 21 Uhr ihre Pforten öffnen.
15.07.19
Neumarkt: „Partielle Mondfinsternis“
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang