Feuer ist gelöscht

NEUMARKT. Der Waldbrand in der Nähe des Baggersees bei Sengenthal ist gelöscht. Etwa 30 Feuerwehrmänner waren am Samstag-Mittag im Einsatz.

Wie in einer Eil-Meldung berichtet stand gegen 11.30 Uhrt ein Waldstück beim Bögl-Weiher in Flammen. Aufmerksame Passanten verständigten sofort über Notruf die Polizei und die Feuerwehr.


Die alarmierte Freiwillige Feuerwehr Buchberg eilte mit etwa 30 ehrenamtlichen Helfern zum Einsatzort und löschte den Brand. Es wurden rund 40 Quadratmeter Wald in Mitleidenschaft gezogen.

Die Höhe des entstandenen Schadens kann noch nicht abgeschätzt werden, hieß es am Nachmittag. Wie ein Poliziesprecher sagte, liegen aktuell keine Anhaltspunkte für eine „strafrechtlich relevante Brandstiftung“ vor.

15 Brände in der Oberpfalz

Im Laufe des Samstags ereigneten sich in der Oberpfalz etwa 15 kleinere Freiflächenbrände, teilte die Polizeipräsidium Regensburg ergänzend mit. Die Brandorte seien über die gesamte Oberpfalz verteilt.

In den meisten Fällen erscheine Selbstentzündung nach Hitze und Trockenheit als Brandursache wahrscheinlich. Der entstandene Sachschaden ist in den meisten Fällen „marginal“. Teilweise waren Stoppelflächen frisch abgeernteter Felder betroffen.

Im Bereich Neunburg vorm Wald entzündete sich auf einem Feld eine Ballenpresse. Hier entstand ein Schaden in Höhe von etwa 100.000 Euro.
06.07.19
Neumarkt: Feuer ist gelöscht
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang