Betrunkener Radler stürzt

NEUMARKT. Ein erheblich betrunkener 32jähriger Fahrer eines Elektro-Fahrrads stürzte in der Nacht auf Freitag bei Pilsach und zog sich dabei Verletzungen zu.

Der Mann war gegen 22.30 Uhr auf seinem E-Bike von Niederhofen in Richtung Dietkirchen unterwegs, als er wegen „erheblicher Alkoholisierung“ alleinbeteiligt stürzte und sich leicht verletzte. Ein freiwilliger Atemalkoholtest fiel entsprechend positiv aus. Der Mann wurde zur Blutentnahme ins Klinikum gebracht. Am E-Bike entstand ein Sachschaden in Höhe von 150 Euro.


Auch einige Autofahrer in Neumarkt bekamen bei Polizeikontrollen Probleme, nachdem sie zu tief ins Glas geschaut hatten Ob ein Zusammenhang mit dem Neumarkter Frühlingsfest oder dem "Vatertag" bestand, blieb bei einigen Fällen offen:
31.05.19
Neumarkt: Betrunkener Radler stürzt

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren