Unter zwei Prozent arbeitslos

NEUMARKT. Mit einer Arbeitslosenquote von 1,9 Prozent glänzt der Landkreis Neumarkt im März - das ist niedriger als im Vormonat und im Vorjahr.

Im März waren im Arbeitsamts-Bezirk Neumarkt - identisch mit dem Landkreis - 1426 Männer und Frauen arbeitslos. Das sind 250 Personen oder 14,9 Prozent weniger als im Vormonat und 70 Personen oder 4,7 Prozent weniger als vor einem Jahr.

Die Arbeitslosenquote sank damit von 2,2 im Februar auf 1,9 Prozent. Ein Jahr zuvor waren im Landkreis im März genau zwei Prozent arbeitslos.


Im gesamten Artbeitsamts-Bezirk Regensburg – mit Regensburg Stadt/Land, Kelheim und Neumarkt – beträgt die aktuelle Arbeitslosenquote 2,5 Prozent und liegt damit 0,3 Prozentpunkte unter dem Vormonat und auf dem Niveau des März letzten Jahres.

Im Jahresverlauf rechne man damit, daß die Arbeitslosigkeit weiter sinke, sagte eine Arbeitsamts-Sprecherin. Nach einer starken wirtschaftlichen Entwicklung in den letzten Jahren habe sich die Konjunktur zwar etwas abgeschwächt. Der nach wie vor hohe Bestand an freien Stellen mache jedoch deutlich, dass es für die Unternehmer zunehmend schwieriger sei, die Stellen mit geeigneten Bewerbern zu besetzen.
29.03.19
Neumarkt: Unter zwei Prozent arbeitslos
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang