„Sie singen und brüten schon“

NEUMARKT. Der Frühling meldet sich zurück und die Vögel singen. Bund Naturschutz, Landesbund für Vogelschutz und Stadt Neumarkt bieten im Rahmen des Programms „Sommer im Park“ Vogelstimmenführungen an.

Los geht es am Sonntag unter dem Motto „Welcher Futterhausgast singt am schönsten?“. Treffpunkt ist um 7.30 Uhr am Schauturm im LGS-Park.

Die Rundgänge im LGS-Gelände haben inzwischen schon Tradition und werden immer beliebter. Für diese Vogelstimmenwanderungen sind keine Vorkenntnisse erforderlich.


In den letzten Jahren konnten bei den Exkursionen die Teilnehmer über 20 verschiedene Vogelarten hören und meist auch sehen. Ein Fernglas wäre von Vorteil. Die Führung übernimmt Alfons Greiner vom Bund Naturschutz.

Bei der Vogelstimmenwanderung geht es vor allem um den Gesang der Vögel, die im Winter auch die Futterhäuschen besuchen und vom Wohnzimmerfenster aus beobachtet werden konnten. Daneben ist schon der Gesang der ersten Rückkehrer aus den Winterquartieren zu vernehmen. Mönchsgrasmücke und Heckenbraunelle haben ihre Ankunft bereits verkündet.
29.03.19
Neumarkt: „Sie singen und brüten schon“
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang