„Unternehmensnachfolge managen“

NEUMARKT. In einer kostenfreien Veranstaltungsreihe informiert die IHK auch in Neumarkt über Fragen zur Unternehmensnachfolge.

Generell gilt: Die Unternehmensübergabe ist ein komplexer, meist mehrjähriger Prozess. Unternehmer sollten ihre Nachfolge deshalb als wichtige strategische Managementaufgabe verstehen, hieß es von einem „Nachfolgeberater“ der IHK. Wer seine Nachfolge konsequent und frühzeitig vorbereite, sichere den Bestand des Betriebs und steigere oftmals sogar den Unternehmenswert.


Bei der Veranstaltung will Dr. Franz Ehrnsperger von der Neumarkter Lammsbräu erzählen, wie eine erfolgreiche Nachfolge aussehen kann.

Über Wege der Altersversorgung des Senior-Chefs informiert Armin Schulz. Mark Walther berichtet darüber, wie die Unternehmensnachfolge konsequent vorbereitet und erfolgreich realisiert werden kann.

Die Veranstaltung findet am 4. April von 18 bis 20 Uhr im Kloster St. Josef statt. Anmeldung sind unter Telefon 09181/32078-11 oder per Eamil berschneider@regensburg.ihk.de
22.03.19
Neumarkt: „Unternehmensnachfolge managen“

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren