Von Stromschlag schwer verletzt

NEUMARKT. Ein 39jähriger Elektriker erlitt bei Arbeiten an einem Hochspannungsmast bei Beilngries lebensgefährliche Verletzungen.

Der Mann aus dem Landkreis Neumarkt erhielt am Donnerstag-Morgen gegen 8.45 Uhr bei Litterzhofen einen Stromschlag und wurde dabei schwer verletzt.


Der Elektriker wollte an dem Strommasten eine Vogelschutzvorrichtung anbringen.

Er wurde von einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen.
14.03.19
Neumarkt: <font color="#FF0000">Von Stromschlag schwer verletzt</font>
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang