Passionsspiele starten

NEUMARKT. Zwei Bischöfe, ein Minister und die frühere Landtagspräsidentin kommen am Samstag zum Start der „Passionsspiele“ in Neumarkt.

Die Bischöfe Gregor Maria Hanke aus Eichstätt und Rudolf Voderholzer aus Regensburg haben ihr Kommen zugesagt. Außerdem werden Finanzminister Albert Fürqacker und die frühere Landtagspräsidentin Barbara Stamm als Ehrengäste erwartet.


Die etwa 450 Darsteller haben lange für die Passionspiele geprobt. Sie finden alle zehn Jahre in Neumarkt statt; die Anfänge reichen bis ins 17. Jahrhundert zurück.

Geplant sind insgesamt 18 Vorstellungen in der kleinen Jurahalle. Es gibt noch Karten.
08.03.19
Neumarkt: Passionsspiele starten

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren