Mitglieder gesucht


Viele Umweltfragen können die Bürger am BN-Stand loswerden
Foto: Alfons Greiner
NEUMARKT. Mitglieder des Bundes Naturschutz wollen über den BN und seine Projekte in der Kreisgruppe Neumarkt am Oberen Markt vor dem Drogeriemarkt Müller informieren.

Die Kreisgruppe verweist darauf, dass die jungen Leute, die sich dabei engagieren, das Gespräch über die lokalen und auch weltweiten Probleme mit den Bürgern suchen wollen, aber nicht als aufdringliche Drückerkolonnen auftreten werden. Aktuelle Themen sind die Neugestaltung des Stadtparks mit der Unterschriftenaktion, die Aktionen nach dem Volksbegehren Artenvielfalt und die Unterstützung von Greta Thunberg durch Aktionen von Schülern zum Klimawandel.


Zudem haben die Bürger die Möglichkeit, beim größten Umwelt- und Naturschutzverband Deutschlands Mitglied zu werden. Denn der Bund Naturschutz finanziert sich aus den Beiträgen seiner Mitglieder und will damit unabhängig gegenüber Staat und Industrie bleiben.
24.02.19
Neumarkt: Mitglieder gesucht
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang