Der „Weißen Rose“ gedacht


Am Sophie Scholl-Platz gedachten die Schülern den Widerstandskämpfern gegen den Nazi-Terror

NEUMARKT. Schüler der Schwarzachtal-Schule in Berg erinnerten an den 76. Todestag der Geschwister Scholl und deren Mitstreiter der Widerstandsgruppe „Weiße Rose“.

Die Feierstunde fand natürlich passenderweise am Sophie Scholl-Platz in der Mitte von Berg statt. Der Gemeinderat hat im Jahr 2004 beschlossen, diesen Platz Sophie Scholl - stellvertretend für den deutschen Widerstand gegen den Nationalsozialismus - zu widmen.


Der Bürgermeister und stellvertretende Landrat Helmut Himmler sagte zu den Jugendlichen, dass man als Staatsbürger neben vielfältigen Rechten auch selbstverständliche Menschenpflichten habe, nämlich entschieden gegen Gewalt, Unterdrückung und Menschenverachtung einzutreten. Auch in Deutschland sei dies angesichts der „aktuell festzustellenden erschreckenden gesellschaftlichen Verrohung“ mit fremdenfeindlichen Anschlägen notwendig.

Sophie Scholl und alle Menschen, die sich gegen Unrecht und Menschenverachtung wenden, seien durch die Zeiten Vorbilder für die Menschheit.

An der Gedenktafel am Rathaus II wurde ein Blumengebinde mit weißen Rosen angebracht und die Schüler trugen die wichtigsten Lebensdaten der Mitglieder der Weißen Rose vor. Sie hatten auch Flugblätter vorbereitet, die nach dem Gedenken am Rathaus in Berg an Passanten verteilt wurden.

Sophie Scholl, ihr Bruder Hans Scholl und Christoph Probst wurden am 22. Februar 1943 in München-Stadelheim mit dem Fallbeil hingerichtet. Sie waren führende Mitglieder der studentischen Widerstandsgruppe „Weiße Rose” und hatten mit Flugblättern zum Widerstand gegen die Barbarei des Nationalsozialismus aufgerufen.
23.02.19
Neumarkt: Der „Weißen Rose“ gedacht
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang