Gewalttätige Kindereien

NEUMARKT. Nach einer banalen Verkehrsbehinderung schlugen am Montag in Neumarkt zwei angeblich erwachsene Autofahrer aufeinander ein.

Gegen 15.50 Uhr wollte ein 53jähriger Autofahrer aus Richtung Hasenheide kommend auf der Ingolstädter Straße die Bundesstraße B8 überqueren, wurde dabei aber von einem stehenden Auto eines 32jährigen Mannes aufgehalten.


Er äußerte seine Verärgerung mit einer Handbewegung, die dann prompt den 32jährigen Fahrer ausrasten ließ. Er verfolgte den "Gegner", überholte ihn, warf einen Kaffebecher auf dessen Auto und bremste ihn schließlich auch noch verkehrsgefährdend aus.

Die beiden Fahrer stiegen aus und es kam zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung, die im Verlauf handgreiflich wurde. Der 32jährige Mann schlug dabei mehrfach in Richtung des anderen Mannes und traf ihn mindestens einmal am linken Ohr. Aber auch der 53jährige Mann schlug zurück.

Die beiden erstatteten gegenseitig Anzeige.
19.02.19
Neumarkt: Gewalttätige Kindereien
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang