Geld für Baudenkmäler

NEUMARKT. Die Bayerische Landesstiftung vergab insgesamt rund 55.000 Euro für die Sanierung von zwei Baudenkmälern in Freystadt und Parsberg.

Für die Sanierung eines historischen Bürgerhauses am Marktplatz in Freystadt, das vom Landesamt für Denkmalpflege als „ortsbildprägendes Denkmal mit regionaler Bedeutung“ eingestuft wird, hat die Landesstiftung eine Förderung von 40.000 Euro bewilligt.


Mit weiteren rund 15.000 Euro werden der Umbau und die Sanierung des historischen Bahnhofsgebäudes in Parsberg gefördert, inklusive der Umgestaltung der Seitenflügel.

Das teilte Finanzminister Albert Füracker am Donnerstag mit. Die Fördermittel der Landesstiftung trügen nicht nur dazu bei, die beiden alten Gebäude zu erhalten, sondern auch dazu, die Innenstädte von Freystadt und Parsberg aufzuwerten, sagte er.
07.02.19
Neumarkt: Geld für Baudenkmäler
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang