Frontal gegen Sattelzug

NEUMARKT. Ein 78jähriger Autofahrer erlitt am Mittwoch bei Berngau bei einem Frontal-Zusammenstoß mit einem Sattelzug schwerste Verletzungen.

Die Staatsstraße 2238 zwischen Neumarkt und Freystadt mußte wegen der Rettungs- und der Bergungsarbeiten von 17 bis gegen 23 Uhr total gesperrt werden.

neumarktonline berichtete bereits kurz nach dem Unfall in einer Eilmeldung.

Nach Angaben der Polizei fuhr der 78jährige Unfallverursacher mit seinem Klein-Lastwagen in Richtung Neumarkt und geriet aus noch ungeklärter Ursache auf Höhe Berngau auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte er mit dem entgegenkommenden Sattelzug frontal zusammen, der von einem 45jährigen Mann gesteuert wurde.


Der 78jährige Fahrer wurde im Wrack seines Autos eingeklemmt und mußte von der Feuerwehr mit schwerem Gerät herausgeschnitten werden. Danach wurde er mit schwersten Verletzungen ins Klinikum eingeliefert. Lebensgefahr kann nicht ausgeschlossen werden.

Der 45jährige Fahrer des Sattelzugs kam leicht verletzt ins Klinikum.

Bei den beiden Fahrern wurde durch die Staatsanwaltschaft vorsorgliche eine Blutentnahme angeordnet.

Die beiden Fahrzeuge mußten mit erheblichem Aufwand geborgen und abgeschleppt werden - das Fahrzeug des 78jährigen Mannes wurde zur weiteren Untersuchung sichergestellt.

Die Staatsstraße war bis gegen 23 Uhr total gesperrt. Zur technischen Hilfeleistung und zur Verkehrsregelung waren die Feuerwehren aus Berngau, Neumarkt, Pavelsbach, Möning und Sengenthal eingesetzt.
09.01.19
Neumarkt: <font color="#FF0000">Frontal gegen Sattelzug</font>

Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
17. Jahrgang