Auto gegen Sattelzug

NEUMARKT. Beim Zusammenstoß eines Autos mit einem Sattelzug wurden am Montag die beiden Fahrer verletzt. Zudem entstand hoher Sachschaden.

Gegen 13.50 Uhr befuhr ein 21jähriger Mercedes-Fahrer die Staatsstraße 2238 von Neumarkt in Richtung Freystadt und kam aus bislang noch ungeklärter Ursache vor der Abzweigung nach Möning mit seinem rechten Vorderreifen ins Bankett und im Anschluss beim Gegensteuern ins Schleudern.

Danach prallte der Mercedes gegen das linke Heck einer entgegenkommenden Sattelzugmaschine.


Durch den Zusammenstoß wurden der 21jährige Autofahrer und auch der 30jährige Lastwagen-Fahrer leicht verletzt. Der junge Mann mußte zur weiteren Behandlung ins Neumarkter Klnikum eingeliefert werden.

Der Mercedes war nach der Kollision nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Der Auflieger konnte vor Ort wieder fahrbereit gemacht werden. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 6000 Euro.

An der Unfallstelle waren auch Feuerwehrleute zum Abbinden von auslaufenden Betriebsstoffen eingesetzt.
17.12.18
Neumarkt: Auto gegen Sattelzug
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang