Flucht mißglückte

NEUMARKT. Ein sturzbesoffener Autofahrer räumte am Samstag bei Freystadt die Verkehrzeichen an einem Kreisverkehr ab - und versuchte danach zu flüchten.

Gegen 4.30 Uhr fuhr der 26jährige Mann mit seinem Audi auf der Staatsstraße 2220 bei Freystadt über eine Verkehrsinsel vor dem Kreisverkehr und beschädigte dabei gleich mehrere Verkehrszeichen. Anschließend entfernte er sich von der Unfallstelle, kam aber nicht weit. Da bei dem Verkehrsunfall auch sein eigenes Fahrzeug erheblich beschädigt wurde, blieb es nach kurzer Strecke am Fahrbahnrand liegen.


Andere Verkehrsteilnehmer informierten die Polizei und halfen bis zu deren Eintreffen beim Absichern des Audis. Als die Beamten dazukamen, fiel ihnen beim Fahrzeugführer eine deutliche Alkoholisierung auf. Ein Atemalkoholtest bestätigte dies mit einem Wert von über zwei Promille. Deshalb wurde eine Blutentnahme im Neumarkter Klinikum durchgeführt.

Da der Audi durch den Unfall Öl verloren hatte, wurde die Freystädter Feuerwehr angefordert, die das Öl auf der Fahrbahn band und die Gefahr beseitigte.

Bei dem Zusammenstoß wurde der Fahrer nicht verletzt. Allerdings entstand Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Der Führerschein des Fahrers wurde sichergestellt.
15.12.18
Neumarkt: Flucht mißglückte
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang