Belegschaft spendete


Mitarbeiter spendeten Weihnachtsgeschenke für Neumarkter Kinder und Alleinerziehende
Foto: Petra Raab
NEUMARKT. Die Mitarbeiter der Firma Dehn und Söhne erfüllen dieses Jahr 39 Kindern im Alter zwischen sechs und zehn Jahren aus sozial benachteiligten Familien einen Weihnachtswunsch.

Zusätzlich gibt es noch für zehn alleinerziehende Kunden des Leb-mit-Ladens ein Weihnachtspräsent.

Die zahlreichen Geschenke wurden von der Belegschaft gekauft und liebevoll eingepackt. In Kooperation mit dem Diakonischen Werk Hersbruck-Altdorf-Neumarkt kann so für Bedürftige ein Weihnachtswunsch erfüllt werden. Die Päckchen werden im Leb-mit- Laden verteilt und können dort auch gleich von den Beschenkten ausgepackt werden.


Diakonievorstand Detlef Edelmann und Angelika Heller, Mitarbeitende des Leb-mit- Ladens, nahmen die Weihnachtsgeschenke entgegen.

Zusätzlich zu den 49 Geschenken übergaben die Mitarbeiter eine Spende von 140 Euro, die von der Geschäftsführung auf 500 Euro aufgerundet wurde.

Der Leb-mit-Laden unterstützt insgesamt 165 Haushalte. Sie bekommen dort Lebensmittel, Kleidung, Schulbedarf und Beratung. Knapp 50 Männer und Frauen engagieren sich ehrenamtlich.
13.12.18
Neumarkt: Belegschaft spendete

Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
17. Jahrgang