Fünfter Ast ist fertig


Der fünfte Ast soll am Freitag freigegeben werden
Foto: Janka
NEUMARKT. Die Arbeiten zur Errichtung eines fünften Astes beim Kreisverkehr Pölling gehen zu Ende.

Sobald die letzten Kleinigkeiten erledigt sind, die Brücke technisch abgenommen wurde und die Absperrungen weggebaut sind, soll darüber im Laufe des Freitags der Verkehr von und nach Pölling vom Berliner Ring aus fließen können.

Schon seit 8. Oktober ist die bisherige Zufahrt von und nach Pölling von der B299/B8 aus über die Kreuzung dicht. Die Stadt hat stattdessen in den zurückliegenden Monaten eine neue Zufahrt nach Pölling einschließlich eines Brückenbauwerkes über den Maierbach erstellt, die als fünfter Ast an den bestehenden Kreisverkehr angebunden wurde.


Beteiligt ist das Staatliche Bauamt, das die B299/B8 über den Ring um Neumarkt mit dieser und zahlreichen weiteren Maßnahmen ertüchtigen und damit attraktiver machen will. Während die Stadt diesen Abschnitt der Gesamtmaßnahme übernommen hat und im nächsten Jahr noch einen Stauraumkanal im Bereich der alten Kreuzung und daneben erstellen wird, erfolgt durch das staatliche Bauamt anschließend der Bau einer Geh- und Radwegbrücke über die B299 sowie die Verstärkung des Oberbaus in diesem Abschnitt des Rings.

Außerdem wird der bisherige Kreuzungsbereich vom Staatlichen Bauamt zurückgebaut.

Die Gesamtkosten für den Straßen- und Brückenbau liegen bei rund 2,5 Millionen Euro. Die Stadt und das Staatliche Bauamt haben dazu eine Kostenbeteiligung vereinbart. Diese wurde entsprechend der Straßenanteile errechnet und ergibt für die Stadt einen Anteil von 48,39 Prozent.
02.11.18
Neumarkt: Fünfter Ast ist fertig
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang