Bei Überschlag schwer verletzt

NEUMARKT. Bei einem mehrfachen Überschlag mit einem sogenannten "Strand-Buggy" wurde ein 34jähriger Autofahrer bei Lauterhofen schwer verletzt.

neumarktonline hat bereits kurz nach der Alarmierung der Rettungskräfte über den Unfall in einer Eil-Meldung berichtet.


Inzwischen bestätigte die Polizei, daß der 34kährige Mann gegen 18 Uhr mit einem "Strand-Buggy" auf der geschotterten Ortsverbindungsstraße von Muttenshofen Richtung Marbertshofen unterwegs war. Beim Abbiegen in einen Feldweg kam das Auto nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach.

Der Fahrer musste von der Feuerwehr aus dem Auto befreit werden und wurde danach schwer verletzt von einem Rettungshubschrauber ins Klinikum geflogen.

Der 22 Jahre alte Beifahrer blieb unverletzt. Am Buggy entstand ein Schaden in Höhe von rund 1000 Euro.

Die Feuerwehren aus Neumarkt, Lauterhofen, Brunn und Gebertshofen waren im Einsatz.

Aktualisierung: der schwer verletzte Fahrer hatte nach Polizeiangaben offenbar die Sicherheitsgurte nicht angelegt.
16.10.18
Neumarkt: <font color="#FF0000">Bei Überschlag schwer verletzt</font>
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang