Operstock geknackt

NEUMARKT. In der St. Anna-Kirche neben dem Neumarkter Klinikum wurde der Opferstock aufgebrochen und etwa 50 Euro Bargeld entwendet.

Tatzeit war nach Angaben der Polizei zwischen 6. und 13. Oktober. Der Täter hat das Vorhängeschloss auf unbekannte Art und Weise am Opferstock entfernt und das Bargeld, der Opferstockboden aus Metall, ein Schließbolzen und das Vorhängeschloss entwendet.


Einbrecher in Feldscheune

NEUMARKT. Aus einer Feldscheune bei Staufersbuch wurden ein Motorrroller und eine Motorsense gestohlen.

In der Nacht zum Donnerstag letzter Woche verbog der unbekannte Täter gewaltsam das Vorhängeschloss an der Feldscheune, so dass der Schließbügel heraussprang. Aus der Scheune, die sich bei Staufersbuch, am Waldrand Langenhardt, befindet, wurde ein zugelassener Roller der Marke Peugeot sowie eine Motorsense der Marke Stihl im Wert von rund 750 Euro entwendet.

Kurze Zeit zuvor war aus der gleichen Feldscheune ebenfalls das Vorhängeschloss gewaltsam aufgebrochen und daraus von einem abgestellten Traktor die Batterie entwendet worden. Der Schaden beträgt hier rund 30 Euro.
15.10.18
Neumarkt: Operstock geknackt
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang