70 Jahre in der CSU

NEUMARKT. Der frühere Landtagsabgeordnete Ludwig Rupp erhielt jetzt von Kreisvorsitzendem Alois Karl die Ehrenurkunde für 70 Jahre Mitgliedschaft in der CSU.

Beim Besuch des 90jährigen Ex-Parlamentariers im BRK Senioren- und Pflegeheim in Neumarkt wurde Karl von Willibald Lang begleitet, dem Vorsitzenden des CSU-Ortsvereins Günching, dessen Mitglied Rupp ist.


Der Jubilar gehörte dem Bayerischen Landtag von 1958 bis 1974 als Stimmkreis-Direktkandidat für Parsberg, Beilngries und Riedenburg an. Bereits 1947 war er zum Kreisgeschäftsführer der CSU von Stadt und Landkreis Neumarkt berufen worden.

Bekannt war Rupp auch als Vorsitzender des inzwischen ausfgelösten Kreisverbandes der Heimkehrer, Kriegsgefangenen- und Vermissten-Angehörigen. Rupp ist Träger des Bayerischen Verdienstordens, des Bundesverdienstkreuzes am Bande, der Goldenen Stadtmedaille und der Landkreismedaille.
13.10.18
Neumarkt: 70 Jahre in der CSU
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang