Hunde ins Freibad

NEUMARKT. An einem "Sonderöffnungstag" am 6.Oktober können auch heuer wieder Hunde im Neumarkter Freibad eine Runde schwimmen.

Natürlich dürfen die Vierbeiner erst ins Wasser, wenn die Freibad-Saison für die menschlichen Gäste vorüber ist.

An diesem Tag können Hunde von 10 bis 16 Uhr in dem dafür vorgesehenen Erlebnisbecken planschen und spielen.


Für die Hunde gelten natürlich auch Baderegeln: teilnehmen können alle Hunde, deren Halter über eine Haftpflichtversicherung auch für den Hund verfügen. Außerdem muss ein gültiger Impfausweis mitgebracht werden. Bissige Hunde müssen einen Maulkorb tragen.

Frauchen und Herrchen dürfen an diesem Aktionstag nicht mit ins Wasser, da das Wasser nicht gechlort ist.

„Für Hunde wie Menschen ist die Aktion absolut unbedenklich und auch um die Becken und um die Technik muss sich niemand Sorgen machen“, sagte Thomas Blank von den Neumarkter Stadtwerken. Die modernen Filteranlagen der Wasseraufbereitungsanlage kämen mit dem Hundeschwimmwasser nicht in Kontakt. Denn unmittelbar im Anschluss an diesen Aktionstag beginnen die alljährlichen Routinearbeiten und die Becken werden winterfest gemacht.
21.09.18
Neumarkt: Hunde ins Freibad
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang