Dreiste Diebe geschnappt

NEUMARKT. Die Polizei konnte jetzt eine Diebes-Bande schnappen, die im Juli im Raum Dietfurt mehrere tausend Euro Beute gemacht hat.

Die dreisten Einschleich-Diebe hatten damals am Vormittag zwei Anwesen in Vogelthal heimgesucht (wir berichteten). Mit Beute in Höhe von mehreren tausend Euro in Form von Bargeld und Schmuck konnten die zwei Männern und eine Frau unerkannt das Weite suchen.


Die Beobachtungen der Opfer und Zeugen sowie insbesondere ein Hinweis auf einen schwarzen Flucht-Mercedes mit Frankfurter Kennzeichen ermöglichten nach intensiven Ermittlungen die Zusammenführung des Verfahrens mit einer Reihe von weiteren Einschleichdiebstählen, die bandenmäßig von der Dreiergruppe in den letzten Monaten im Raum Oberpfalz und Niederbayern verübt worden waren.

Die Handschellen klickten schließlich im Bereich der Polizeiinspektion Landau an der Isar nach einem weiteren Einschleichdiebstahl.

Jetzt sitzen die drei osteuropäischen Profidiebe im Alter von 53, 39 und 22 Jahren getrennt in verschiedenen Justizvollzugsanstalten und warten auf ihr Sammelstrafverfahren, das von der Staatsanwaltschaft Landshut betrieben wird.
18.09.18
Neumarkt: Dreiste Diebe geschnappt
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang