Freilichtgalerie eröffnet


Die Schüler setzen eigene Vorstellungen künstlerisch um
Foto: Archiv/Jugendbüro
NEUMARKT. Eine „Freilichtgalerie“ wurde am zweiten Bauabschnitt des Neumarkter Jugendzentrums G6 eröffnet - und weitere Künstler werden gesucht.

Die neue Freilichtgalerie soll die Möglichkeit bieten, sich an der Gestaltung einer Fassade aktiv zu beteiligen. Oberbürgermeister Thumann enthüllte zwölf Tafeln, die im Rahmen eines Kunstprojekts von Schülern aus vier zehnten Klassen des Willibald-Gluck-Gymnasiums bemalt wurden.


Nach einer Führung durch das G6 hatten die Schüler gemeinsam mit den Kunstlehrerinnen Alexandra Hiltl und Bella Teffner und Kunsthistorikerin Christiane Lischka-Seitz in der Schule Bilder entwickelt, die sich thematisch mit dem G6 und den Anliegen junger Menschen im Allgemeinen auseinandersetzen sollen. Nach der intensiven Entwurfsphase jurierten die Schüler die Ergebnisse, die im Rahmen einer Projektwoche im Juli 2018 im G6 umgesetzt wurden.

Mit Unterstützung des Bauamtes der Stadt und unter Einbeziehung des Architekten entwickelte sich eine ganz eigene Art der Fassadengestaltung, die von den Veranstaltern als „Freilichtgalerie“ bezeichnet wurde. Die einzelnen Tafeln sind wie in einer Galerie austauschbar und können unabhängig voneinander gestaltet werden.

Da die Freilichtgalerie wandel- und erweiterbar ist, können sich auch andere Gruppen an der Gestaltung beteiligen. Der Anfang ist schon gemacht: eine Mädchengruppe unter der Leitung von Anna Hollweck hat bereits die erste Tafel gestaltet.
18.09.18
Neumarkt: Freilichtgalerie eröffnet
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang