Kräuterbüschel gesegnet


Am Volksfest wird seit 2005 traditionell ein Gottesdienst der Schausteller gefeiert
Foto: Archiv/Janka
NEUMARKT. Die Veranstalter erwarteten auch heuer wieder beim Gottesdienst der Schausteller eine vollbesetzte Kleine Jurahalle.

Der jetzige Pfarrer von Berg und frühere Schaustellerpfarrer Martin Fuchs zelebrierte dort am Feiertag Maria Himmelfahrt die Messe.

Am Ende der Messe segnete Pfarrer Fuchs die mitgebrachten oder vor Ort erworbenen Kräuterbüschel, damit dieser alte Brauch nicht in Vergessenheit gerät.


Die musikalische Umrahmung übernahm traditionell die Blaskapelle Dirnhofer aus Stauf. Natürlich wardie Bevölkerung zu diesem Gottesdienst eingeladen.

Anschließend gab es in der Kleinen Jurahalle einen Frühschoppen mit Blasmusik.

Seit 2005 gibt es den Gottesdienst der Schausteller, zu dem nach Angaben der Veranstalter "in jedem Jahr mehr Besucher kommen".
15.08.18
Neumarkt: Kräuterbüschel gesegnet

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren