"Fristen verstrichen"

NEUMARKT. Die Zukunft des kleinen Privat-Zoos in Neumarkt ist noch immer ungewiss: der Besitzer ließ offenbar mehrere Fristen verstreichen.

Darauf wiesen die Tierschützer der "Aktionsgruppe Tierrechte Bayern" hin, die damals die "skandalöse Tierhaltung" des Klein-Zoos an die Öffentlichkeit gebracht haben (wir berichteten vielfach). Seit Monaten sei der "Jura Zoo" auf veterinäramtliche Anordnung hin geschlossen. Mehrere Tiere mussten an andere Einrichtungen abgegeben werden, darunter zwölf Affen, die in eine Schutzeinrichtung nach Südengland gebracht wurden.


Da das Gibbongehege jahrelang nicht den aktuellen Mindestanforderungen entsprach, setzte das Veterinäramt eine Frist bis März für den Neubau. Die Frist wurde nicht eingehalten. Eine neue Frist sei vor wenigen Tagen, am 31. Juli, abgelaufen.

Wo die Tiere derzeit untergebracht sind und wie sie versorgt werden, könne nicht überprüft werden, da der Zoo nach wie vor geschlossen ist, hieß es von den Tierschützern. Rein rechtlich handele es sich derzeit um eine nicht genehmigte Privathaltung: der Betreiber des Zoos, der ihn Mitte 2007 von seinem verstorbenen Vater übernommen hatte, verfüge nicht über die erforderliche Erlaubnis zum Betrieb eines Zoos. Der Zoo sei von ihm "unter den Augen des zuständigen Veterinär- und Landratsamtes" über mehr als zehn Jahre hinweg ohne Betriebserlaubnis betrieben worden, hieß es.

Eine Dienstaufsichtsbeschwerde gegen den Leiter des Veterinäramtes und alle in dieser Sache verantwortlichen Mitarbeiter "wegen grober Fehler und Versäumnisse" (wir berichteten) wurde vom Landrat an die Regierung der Oberpfalz weitergeleitet. Diese teilte vor einigen Wochen mit, man prüfe den Fall derzeit noch.

Dies könne sich hinziehen, da verschiedene Stellen zur Bewertung der Beschwerde einzubeziehen seien. Parallel laufe derzeit ein Ermittlungsverfahren bei der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth. Die Aktionsgruppe Tierrechte Bayern hatte nach Bekanntwerden der fehlenden Erlaubnis zur Haltung von Gibbons Mitte des Jahres Strafanzeige wegen Vergehens nach dem Tierschutzgesetz gegen den Jura-Zoo-Betreiber gestellt.
09.08.18
Neumarkt: "Fristen verstrichen"

Telefon Redaktion

Burgis

Link zum Landkreis Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
17. Jahrgang
Replica watches rolex omega tag heuer hublot replica watches online sale,best replica watch at replicawatch.to neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
17. Jahrgang